Das große 1×1 vom ABC Teil 3 – Fließtext mit Stil.

Wie du es schaffst, dass deine Texte  gelesen und verstanden werden.

Deine Situation:
Wer die Aufmerksamkeit ergattert, verliert sie oft im Fließtext. Wieso? Weil Grammtik ein Lieblingsthema der DeutschleherInnen ist. Was wir nicht lernen? Lesbare und aussagekräftige Texte zu schreiben. Das holen wir jetzt nach.

Mein Angebot:
Dieser Workshop zeigt dir, wie du die deutsche Sprache und ihre Besonderheiten für dich nutzen kannst. Welche Wörter sind gefährlich? Wie entsteht Rhythmus? Das. Alles. Wirst. Du. An. Diesem. Tag. Lernen.

Das lernst du an diesem Tag:

  • Was bringt Texte ins Fließen und was ins Stocken?
  • Wie entsteht Rythmus und wie steuere ich ihn?
  • Auf was sollte ich verzichten?
    + Übungen, Beispiele und viel “Hätte ich das mal früher gewusst!”

Was bringt dir der Workshop?

Lesbare Texte sind keine Kaninchen.

Lesbare und aussagekräftige Texte lassen sich nicht aus dem Hut zaubern. Aber wenn du weißt, wie sie entstehen, brauchst du weder Zauberei noch Hut. Der Rotstift reicht. Und LeserInnen – Applaus gibt’s auf alle Fälle.

Aber ich meinte das doch so und so.

Inhalte vermitteln ist der Sinn von Unternehmenstexten. Klare Gedanken im Kopf werden auf einem Blatt Papier schnell wirr und unverständlich. Das frustriert, zieht Akku und ist mit diesem Workshop vermeidbar.

Schwer ist jetzt leichter.

Dieser Workshop ist der Beweis, dass sich Schreiben erlernen lässt. Und selbst die „Ach, ich kann halt nicht schreiben!“-KandidatInnen werden feststellen, dass mit jedem „Ahaaa“ und „Ach sooo“ die Schreibkrämpfe nachlassen.

Dieser Workshop ist was für dich, wenn du hier nickst:

  • „Meine Texte werden immer viel zu lang. Selbst Geburtstagskarten werden dreisteitig.”
  • „Meine Texte lesen sich wie Staub.”
  • „Ich kann halt nicht schreiben!”
  • „Ich liebe Schachtelsätze. Ich liebe Adjektive. Ich liebe Fremdwörter.”
  • „Wenn jemand meine Texte nicht versteht, muss er/sie sich halt mehr anstrengen.”
  • „Schreiben habe ich in der Schule gelernt!”
Wo findet der Workshop statt?

Online über Zoom (auf Anfrage auch gerne vis-à-vis in Köln)

Wie läuft der Workshop-Tag ab?

Wir treffen uns zu dritt oder viert online. Ich führe euch durchs Thema, Feedback und Besprechungen finden gemeinsam, aber auch 1:1 statt. Du wirst viele Aufgaben bekommen, die du in vorgegebenen Zeitspannen alleine bearbeitest und im Anschluss besprochen werden. Individuelle Fragen sind eingeplant.

Muss ich etwas mitbringen?

Dieser Workshop geht in die Tiefe, die Höhe und vor allem ans Eingemachte. Deswegen: vorher ausschlafen, wenn's geht. Wasser, Kaffee und ein Handy im Flugmodus sind von Vorteil.

Datum

13.07.2020
Abgelaufene Events

Uhrzeit

(eine Stunde Mittagspause)
9:30 - 16:30

Preis

160,00€

Ort

Zoom (online)